ROTRONIC AG

HW4-OPC

Netzwerkanwendungen mit Integration in übergeordnete Software-Tools
Alle Funktionen der Professional Edition
Erfüllt die Anforderungen zu elektronischen Datenaufzeichnungen und Unterschriften (21CFR Part 11, Anhang 11)
Beinhaltet zusätzlich einen OPC-Server, mit dem sich die Daten in übergeordnete Software einbinden lassen

Unterstützte Betriebsysteme
Microsoft Windows XP Service Pack 2, Vista, Windows 7, Windows 8

Hauptmerkmal

Messwertabfrage/ Monitoring
Messwertdarstellung am Bildschirm für einzelne & mehrere Geräte
Bildschirmdarstellung von Messwerten in Gruppen zusammengefasst
ROTRONIC Netzwerkfähig

Speichern der Daten
Automatisches Speichen der Messdaten (Monitoring)
Gleichzeitiges Verwalten der Log - Einstellungen für Geräte in einer Gruppe

Darstellung der Messwerte
Numerische und grafische Darstellung
Grafische Vergleiche und Überlagerungsfunktionen
Kundenspezifisches Raum Layout

Analyse und Kalkulationstool
Psychrometrische Berechnungen
Statistik

Drucken/Protokolle
Automatisches Erstellen von Justier-, Kalibrier- und Konfigurationsprotokollen
Ausdruck als Tabelle oder Grafik

Benutzer und Passwörter
Passwortschutz
Benutzer frei wählbar. Rechte frei definierbar

Alarme
Visuelle Darstellung aktiver Alarme
Alarmierung via E-Mail, SMS, Relais, Protokollausdruck
Flexible Programmierung der Alarmauswertung, Vor- Hauptalarm, eigene Alarmauswertung für jedes Gerät möglich

OPC Server (OLE for Process Control)
Server Client Funktionen

Electronic Record, Electronic Signature, Audit trail
Registrieren aller HW4 Benutzerereignisse & automatisches Erstellen von Protokollen
Nachweisbarkeit von Manipulationen zu jeder Zeit sichergestellt

HW4 - OPC Manual (ZIP, 982.38 KB)11.07.14
HW4 v3.4.0 - Software (ZIP, 74.9 MB)16.07.14
HW4 v3.4.0 - Release Note (PDF, 506.63 KB)16.07.14
HW4 v3.4.0 - Manual (ZIP, 39.69 MB)16.07.14
HW4 v3.4.0 - Validated version (ZIP, 79.6 MB)16.07.14

Kontaktdaten

* Pflichtfelder